Loading...

Wichtige Tipps für Unternehmen zur Nutzung von Instagram

Tagtäglich werden auf Instagram 55 Mio. Bilder gepostet. Unter diese Bilder werden 86,4 Mio. Kommentare geschrieben, und rund 691 Mio. Nutzer von Instagram liken die auf ihren verschiedenen Feeds befindlichen Fotos. Ist Ihr Unternehmen schon Teil der Instagram Community? Im Folgenden erläutern wir Ihnen, wie eine Marketing-Strategie funktioniert, und wie Sie Instagram mit Erfolg für Ihre Marke bzw. Ihr Unternehmen nutzen.

Einstellungen des Accounts

Die essentiellen ersten Schritte, um eine Marke oder ein Unternehmen auf Instagram zu platzieren, sind folgende:

  1. Hinzufügen eines Profilbilds
  2. Eine Biographie bzw. eine Beschreibung hinzufügen
  3. Verlinken des Profils auf Instagram mit einer Webseite
  1. Das Profilbild

Das Profilbild sollte zeitgemäß und originell sein. Dies ist das Foto, mit dem Sie Ihre Marke bzw. Ihr Unternehmen repräsentieren, ähnlich wie mit einem Unternehmens-Logo. Die Zielstellung hinter einem Profilbild mit Wiedererkennungswert besteht darin, Nutzer an die Marke oder das Unternehmen zu erinnern.

  1. Die Biografie

Was bringt es, Ihrem Profil auf Instagram zu folgen? Worin besteht Ihr Service, bzw. was ist Ihr Produkt? Welcher Nutzen steckt für einen User in ihrem Instagram-Kanal? Diese Fragen an sich selbst müssen Sie in Ihrer Biografie möglichst originell beantworten müssen. Dafür stehen lediglich 200 Zeichen zur Verfügung. Die müssten aber eigentlich auch reichen. Am besten lässt sich diese Beschreibung noch mit einem Werbeslogan vergleichen. Sie machen damit die Nutzer neugierig und sprechen sie direkt an. Im Idealfall motivieren Sie sie dazu, Follower Ihres Instagram-Profils zu werden.

Die Biografie kann auch angereichert werden, indem man die Nutzer darum bittet, bestimmte Inhalte, die einen Bezug zu Unternehmen oder Marke haben, mit vorgegebenen Hashtags zu teilen.

  1. Links

Auf gar keinen Fall sollten Sie Instagram als bloße Verkaufsplattform betrachten. Deswegen sollte man auch nicht den Eindruck gewinnen, bei Ihrem Profil handle es sich um eine Verkaufsausstellung. Denn man darf Kunden auch nicht unterschätzen: sie merken ganz genau, wenn ein Profil nicht Service für den Kunden sondern nur Profit zum Ziel hat. Darum ist es so wichtig, mit dem Link im Profil auf die eigene Webseite zu verweisen. Denn so können Nutzer, die es interessiert, an die Domain weitergeleitet und so mit den Details über Produkt und Verkauf versorgt werden, die sie benötigen. Dazu gehören dann auch weiterführende Informationen zum Unternehmen, zur Marke und zum Verlauf des Kaufs von Produkten. Man sollte darüber hinaus nicht vergessen, dass die Nutzer auf eine für Mobil optimierte Webseite weitergeleitet werden, denn inzwischen verwenden die meisten Nutzer Smartphones auch für Instagram.

Schritt: Effektives Marketing

Nachdem nun das Profil erstellt wurde, sollte jetzt untersucht werden, welche Kategorien von Posts für die avisierte Zielgruppe interessant wären. Man kann vier Haupttypen von Posts unterscheiden, die viral orientiert sind und sich als erfolgreich erwiesen haben:

  1. Bilder, die eine Geschichte erzählen
  2. Bilder mit Markenbezug
  3. Bilder, die Hintergrundwissen vermitteln
  4. Zitate, die motivieren und inspirieren
  5. Schritt: Dranbleiben!

Inzwischen hat sich das Unternehmen bzw. die Marke auf Instagram ein gewisses Standing erarbeitet. Das merkt man daran, dass Nutzer eher bereit sind, einen Post zu teilen oder zumindest zu liken. Wie aber nun weiter? War das etwa schon alles? Folgendes können Sie im Alltag umsetzen:

  1. Von Nutzern generierte Inhalten teilen
  2. Hashtags verwenden, die Sinn ergeben
  3. Bilder posten, die zu Aktionen animieren
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Rückruf erwünscht?

Wir rufen Sie umgehend zurück!


  Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt

Rückruf-Service